Vorteile von KNX

Steigerung der Sicherheit

Das KNX-Bussystem ist in der Lage, Störmeldungen aufzunehmen und weiterzuleiten. Ebenfalls sind Schnittstellen zu Brandmelde- oder Einbruchmeldeanlagen vorhanden, die im Alarmfall Schaltungen ausführen können und Sie über den Zustand der Anlage informieren. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, einen Antipaniktaster einzurichten, der die Beleuchtung im ganzen Haus einschaltet.

Wirtschaftlicher Energieeinsatz

Das KNX-Bussystem bietet die Möglichkeit, die Energiewerte aufzunehmen und auszuwerten, um ggf. eine Lastabschaltung während der Spitzenzeiten vorzunehmen. Dabei können die Werte über eine Visualisierung angezeigt werden.

Anpassung an wechselnde Nutzerbedürfnisse

Bei häufig wechselnden Nutzerbedürfnissen ist die Anpassung der Steuerung eine simple Programmiersache und bedarf keiner neuen Installation. Dies ist zum Beispiel praktisch, wenn die Vermietung von Büroräumen geplant ist oder ein Kinderzimmer zum Arbeitszimmer wird.

Komforterhöhung

Durch die Integration einer Wetterstation kann die Beleuchtung und Beschattung der Räume an die Wetterverhältnisse angepasst werden. Auch die Steuerung der Beleuchtung durch Präsenzmelder lässt sich umsetzen. Dies sind nur einige Beispiele, die die Komforterhöhung durch KNX aufzeigen.

Zukunftssichere Installation

Durch den internationalen Standard ISO/IEC14543-3 und den Europäischen Standard EN 50090 ist KNX das zukunftssicherste Bussystem.

Große Produktvielfalt

Da jeder namhafte Hersteller zertifizierte KNX Produkte im Programm hat, ist die Produktvielfalt nahezu unerschöpflich.

Großes Dienstleistungsnetzwerk

Das Netzwerk von KNX-Systemintegratoren wächst täglich an. Durch die Zertifizierung ist gewährleistet, dass es sich um ausgebildete Fachkräfte handelt, die ihr Handwerk beherrschen.